Kartenspiel 31 regeln

kartenspiel 31 regeln

Wie spielt man Schwimmen oder auch 31 genannt. Regeln und Varianten des Kartenspiels Scat, auch bekannt unter den Namen 31, Blitz oder Ride the Bus. Jeder Spieler hat 3 Karten und versucht, so viele  ‎ Einführung · ‎ Karten und ihre Werte · ‎ Austeilen · ‎ Spiel. Ziel des Spiels ist es, mit seinen Handkarten so nah wie möglich an 31 Punkte zu kommen. Du spielst gegen 3 Computergegner. Zu Beginn bekommst du 3 der.

Kartenspiel 31 regeln - weiteres nettes

Spielanleitungen und Spielregeln Spielanleitungen und Spielregeln — Wir wissen wies gespielt wird! Zählen insgesamt 30 Punkte, da alle Karten der gleichen Farbe sind. Das Schwimmen ist somit gleichbedeutend mit einem vierten Leben. Die Wertigkeit der Karten ist entsprechend den Zahlenwerten gleichzusetzen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Video

Blackjack Regeln - wie man richtig spielt - einfache Erklärung Hoffenheim vs werder bremen Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Wenn zusätzliche Ebenen eingeführt werden, gelten diese für alle Spieler. Schwimmen ist ein Karten-Glücksspiel. Was mich stutzig macht: An dieser Stelle ist in diesem Zusammenhang noch einmal explizit darauf hingewiesen, die exakten Spielregeln vor Spielbeginn abzuklären. Vereine Auf dieser Seite finden Sie die Kartenspiel-Vereine, die sich in verschiedenen Städten Deutschlands und Österreichs befinden. kartenspiel 31 regeln

0 thoughts on “Kartenspiel 31 regeln

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *